Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Portrait K

 

 

 

Willkommen!

Ich freue mich über deinen Besuch auf meiner Seite!

Ich bin Karin, verheiratet und Mutter.

Nähe mit viel Spass und immer mehr Können!

Ich bin Mitinhaberin des Stoffladens Lili und Mo in Herzogenbuchsee.

Daneben engagiere ich mich in der Leichtathletik-Riege des TV Herzogenbuchsee und lese gerne.

 

 

Hier schaue ich gerne:

Gröibschi

Lili und Mo

Turnverein Herzogenbuchsee

Hamburger Liebe

MUDDIs

 

 

 

 

 

 

 

 

Praktische Yogahose

Veröffentlicht am 07.07.2017

Ich habe mir ein Paar "praktische Yogahosen" aus dem Buch "JERSEY NÄHEN EASY BASICS" von Julia Korff, lillesol & pelle genäht. Dies ist der vierte Schnitt aus diesem Buch, den ich verwendet habe. Ich mag dieses Buch, die Kleider sitzen mir ohne grosse Anpassungen, Ärmel und Beine sind lang genug für mich.

Die Yogahose ist sehr bequem. Ob ich damit wirklich in die Yogastunde gehen werde, weiss ich noch nicht genau. Der verwendete Stoff wirkt in meinen Augen ein bisschen Pyjamahaft. Aber zum Daheim-Rumhängen oder als Pyjamahose im Winter werde ich diese Hosen sicher tragen.

 

 

 

 

Stoff und Bündchenware sind von Lili und Mo, Herzogenbuchsee.

 

Schönes Sommerferien-Start-Wochenende, liebe Grüsse
Karin

 

Ganzen Eintrag lesen »

Sommerjupli aus Weihnachtsstoff

Veröffentlicht am 19.06.2017

Letztes Jahr habe ich von hier einen tollen Näh-Adventskalender zum Geburtstag geschenkt bekommen. Am 24. Dezember war dieser wunderschöne Jersey im Päckli. Im ersten Moment hatte ich keine Ahnung, was ich daraus nähen könnte. Als ich den Stoff zum wiederholten Male in den Händen hielt, kam mir die Idee einen Jupe zu nähen. Ich habe ein einfaches, selbst gemachtes Schnittmuster dafür verwendet.

Im Sommer trage ich sehr gerne Jupes, wenn es mal kühler sein sollte mit Leggings darunter.

 

 

 

 

Geniesst die Sommertage, liebe Grüsse

Karin

Ganzen Eintrag lesen »

Shirt

Veröffentlicht am 20.05.2017

Das ist mein zweites Shirt, das ich nach Anleitung und Schnitt aus dem Buch "Alles JERSEY Shirts & Tops" von Stefanie Brugger genäht habe. Ausschnitt und Saum habe ich mit Belegen versäubert. Mir gefällt das optisch sehr gut. Ich benötigte allerdings mehrere Anläufe bis ich die nach innen geklappten Belege faltenfrei absteppen konnte. Mit wirklich gut bügeln, einer Hilfsnaht und praktisch auf Null reduziertem Nähfussdruck hat es schlussendlich geklappt.

 

 

 

 

 

 

Liebe Grüsse

Karin

 

Hier gehts zum Blog von Stefanie Brugger

Der Stoff ist von Lili und Mo, Herzogenbuchsee

Ganzen Eintrag lesen »

Neues Buch, neues Shirt

Veröffentlicht am 08.05.2017

Ich habe in den vergangenen Jahren schon zahlreiche kurzärmlige Shirts für mich genäht. Aber DEN Schnitt, bei dem (fast) alles ohne Änderungen meinem Geschmack entspricht, hatte ich bis jetzt nicht gefunden. Deshalb wurde ich gleich aufmerksam, als ich im Blog herzekleid von Stefanie Brugger las, dass sie ein neues Buch mit dem Titel " Alles Jersey Shirts & Tops" herausgegeben hat.

 

 

Kurzerhand bestellte ich mir dieses Buch und machte mich ans Werk. Die einzelnen Schnittteile lassen sich frei kombinieren. Und so sind inzwischen drei unterschiedliche Shirts entstanden. Von den ersten beiden gibt es noch keine Fotos. Nr. 1 habe ich in Grösse 36 genäht, was sich als locker aber nicht optimal sitzend herausstellte. Bei Nr. 2 nähte ich in Grösse 34 was sich als gut sitzend erwies. Bei Gelegenheit werde ich euch Fotos von diesem Shirt zeigen. Im Moment liegt es bereits getragen in der Wäsche.

Das dritte Shirt habe ich mit gerafftem Vorder- und Rückenteil und eingefasstem Halsausschnitt genäht. Es gefällt mir sehr gut.

 

 

 

 

 

Der Stoff ist von Lili und Mo.

Herzliche Grüsse

Karin

Ganzen Eintrag lesen »

Dies und das aus den letzten sechs Wochen

Veröffentlicht am 05.05.2017

Eine lange Weile ist es her, dass ich hier den letzten Eintrag verfasst habe. In dieser Zeit haben meine Kollegin Nicole und ich den Stoffladen Lili und Mo gezügelt und an der neuen Adresse eröffnet. Wir haben grosse Freude an unserem neuen Lokal an der Zürichstrasse 9 in Herzogenbuchsee.

 

 

 

 

 

Genäht habe ich auch in diesen Wochen. Ich habe zwei Oversize-Shirts nach der Anleitung aus dem Buch "Näh dir deinen Style" von Anna Von Einfach Nähen genäht. Man nimmt an sich selber Mass und zeichnet ein einfaches Schnittmuster. Hier ist mein zweites Shirt:

 

 

 

 

Die wunderschönen Baumwollstoffe, die wir seit einiger Zeit im Laden haben, haben mir Lust gemacht, wieder einmal mit dieser Stoffart zu nähen. Es sind neue Necessaires und ein Kinderträgerkleid fürs Schaufenster entstanden.

 

 

Für eine Bestellung habe ich dieses aufwendigere Kinderröckli nähen dürfen (herzlichen Dank!).

 

 

Momentan ein sehr grosser Trend ist das Nähen (und dann natürlich auch Gebrauchen) von Säckcken für den Gemüse- und Früchteeinkauf. Ich bin gespannt, wie lange meine Tüllbeutel halten werden, auf jeden Fall werde ich einige Plastiksäckchen sparen können.

Wer sich selber an die Arbeit machen möchte, bei Lili und Mo bekommt ihr Wabentüll.

 

 

 

 

Liebe Grüsse

Karin

Ganzen Eintrag lesen »

Kurzarm Lady Rose

Veröffentlicht am 21.03.2017

Wie im letzten Post erwähnt habe ich auch für mich ein Oberteil aus diesen schönen zusammenpassenden Jerseys genäht. Weil mir dieser Schnitt so gut gefällt, ich ihn gerne nähe und trage, habe ich einmal mehr zum Schnitt "Lady Rose" von mialuna gegriffen.

 

 

 

 

 

Die Stoffe sind bei Lili und Mo erhältlich.

 

Liebe Grüsse, Karin

Ganzen Eintrag lesen »

Tanktops

Veröffentlicht am 13.03.2017

 

 

Diese Tanktops nach dem Schnitt "Tanktop Kate" von Pattydoo habe ich für Zwillingsschwestern zum Geburtstag genäht. Auf den ersten Blick zwei verschiedene Tops, aber eben doch ein bisschen Partnerlook mit den Einfassungen aus dem jeweils anderen Stoff.

Ich mag diesen Schnitt mit dem sportlichen Rücken sehr. Auch die Stoffe gefallen mir sehr gut, in dieser Kombination habe ich auch für mich ein Oberteil in Arbeit. Der Stoff ist von Lili und Mo.

 

 

 

 

 

Geniesst diese herrlichen Frühlingstage!

Karin

Ganzen Eintrag lesen »

Wieder ein Kapuzenpullover

Veröffentlicht am 07.02.2017

Ich bin eine grosse Liebhaberin von Oberteilen mit Kapuzen. Einerseits nähe ich die sehr gerne, andererseits trage ich sie auch sehr gerne.

Diesen Hoodie habe ich auf Bestellung genäht (vielen herzlichen Dank!). Das Schnittmuster ist aus dem Buch "JERSEY NÄHEN EASY BASICS" von Julia Korff, lillesol & pelle. Als einzige Änderung habe ich an Stelle der Känguruhtasche Eingrifftaschen genäht.

Die Fotos habe ich heute im Schneegestöber auf dem Sitzplatz gemacht.

 

 

 

 

 

Den anthrazitgrauen Sommersweat habe ich auf dem Stoffmarkt gekauft. Der lachsfarbene Jersey und der Bündchenstoff sind von Lili und Mo, Herzogenbuchsee.

Liebe Grüsse

Karin

Ganzen Eintrag lesen »

Kapuzenpulli aus Strickstoff

Veröffentlicht am 10.01.2017

Ich hoffe, ihr seid alle gut im neuen Jahr angekommen und wünsche euch alles Liebe und Gut!

Bereits im letzten Mai habe ich mir von diesem tollen marine creme gestreiften Strickstoff ein Stück besorgt. Ursprünglich hatte ich einen anderen Schnitt für diesen Stoff im Kopf. In der warmen Jahreszeit hatte ich dann aber keine Lust, Strickstoff zu vernähen. Der Stoff ist beidseitig verwendbar. Ich habe lange überlegt, ob ich die feine oder die gröbere Seite aussen haben will. Schlussendlich habe ich entschieden, das Schnittmuster Lady Rose von mialuna zu verwenden und die gröbere Seite aussen zu nehmen. Ich habe eine Grösse grösser zugeschnitten als meine Lady Rose Jerseyshirts sind.

Ich bin sehr zufrieden, wie der Kapuzenpullover herausgekommen ist. Freue mich darauf, ihn zu tragen!

 

 

 

 

 

Stoffe und Bündchen sind von Lili und Mo (Strickstoff ausverkauft).

 

Liebe Grüsse, Karin

Ganzen Eintrag lesen »

Klassisches Top

Veröffentlicht am 27.12.2016

Als nächstes habe ich ein klassisches Top aus dem Buch "JERSEY NÄHEN EASY BASICS" von Julia Korff genäht. Beim Kopieren des Musters habe ich festgestellt, dass die kleinste Grösse für mich zu weit ist. Ich habe dann die Weite anhand des Musters "Tank Top Kate" von pattydoo angepasst. Das Tank Top habe ich im August genäht und bin sehr zufrieden mit der Passform.  Bis es wieder warm genug ist, Tops zu tragen, werde ich dieses Vögelitop als Unterhemd tragen.

 

 

Vögeli Jersey und Bündchen sind von Lili und Mo.

 

Ich wünsche allen einen guten Start in ein glückliches 2017!

Liebe Grüsse, Karin

 

 

Ganzen Eintrag lesen »

Pusteblumen Hoodie

Veröffentlicht am 09.12.2016

Wieder einmal habe ich etwas für mich genäht. Das Buch "JERSEY NÄHEN EASY BASICS" von Julia Korff gefällt mir sehr und ich möchte daraus noch das eine oder andere nähen. Dieses Mal habe ich mich für den Lieblings-Hoodie entschieden und dafür diesen Pusteblumen Sommersweat verwendet. Leider haben der Bündchenstoff und der Futterstoff der Kapuze nicht genau den selben Farbton. Da ich aber gerne eine gefütterte Kapuze haben wollte, habe ich beide verwendet. Ich denke, beim Tragen fällt das nicht so auf.

Die Modelle von Julia Korff sitzen mir leger, das passt mir momentan gut. Besonders schätze ich an diesen Schnitten, dass die Ärmel schön lang sind. Ich habe verhältnismässig sehr lange Arme und häufig sind die Ärmel für mich zu kurz.

 

 

 

 

Alle Stoffe waren von Lili und Mo, sie sind aber bereits ausverkauft. Es gibt allerdings noch viele andere tolle Stoffe dort ;)

 

Liebe Grüsse

Karin

Ganzen Eintrag lesen »

Kapuzenkleid

Veröffentlicht am 04.12.2016

Für eine Freundin durfte ich ein Kapuzenkleid aus dem tollen Retro Love Jersey von Lillestoff nähen. Herzlichen Dank für deinen Auftrag :))

Das Grundschnittmuster ist einmal mehr Lady Rose von mialuna, das ich abgeändert habe. Die Kapuze und die Eingrifftaschen sind aus passendem orangen Jersey.

 

 

 

 

Die Stoffe sind von Lili und Mo.

 

Schöne Adventszeit wünscht euch
Karin

 

Ganzen Eintrag lesen »

Strickpullover

Veröffentlicht am 05.11.2016

Für meine Tochter habe ich aus sehr schönem Doubleface Strick einen Pullover zum Geburtstag genäht. Sie hat sich darüber gefreut und ihn sofort angezogen. Das hat natürlich auch mich sehr gefreut!

 

 

 

 

Beim Krempeln der Ärmel kommt die schöne weisse Rückseite zum Vorschein.

 

Schönes Wochenende und liebe Grüsse

Karin

 

Schnitt: Shirt MAlotty von ki-ba-doo

Stoff: Lili und Mo, Herzogenbuchsee

Ganzen Eintrag lesen »

Wieder einmal...

Veröffentlicht am 30.10.2016

melde ich mich hier auf meinem Blog. Mehrere Wochen sind vergangen seit dem letzten Eintrag. In der Zwischenzeit bin ich in den Ferien im Engadin gewesen. Es war herrlich!

 

 

 

Seit meiner Rückkehr habe ich auch schon wieder fleissig genäht. Unter anderem diese Lady Rose (Schnittmuster von mialuna). Die Stoffe sind von Lili und Mo.

 

 

 

 

Vier persönliche Handtücher sind bestellt worden (herzlichen Dank!!) und bereits angefertigt worden. Hier ein kleiner Ausschnitt davon:

 

 

Guter Wochenstart morgen, liebe Grüsse

Karin

Ganzen Eintrag lesen »

Zwei neue Oberteile

Veröffentlicht am 13.09.2016

Lange war hier still, aber heute kann ich euch wieder einmal etwas zeigen: Eine Lady Rose mit Dreiviertel-Ärmeln und ein legeres T-Shirt aus dem Buch "Jersey nähen" von lillesol und pelle, Julia Korff.

Die Lady Rose von mialuna ist hier ja ein altbekanntes Schnittmuster, wahrscheinlich mein liebstes.

 

 

 

Bei Lili und Mo (im Laden und im Webshop erhältlich) haben wir wunderschöne neue Stoffe von lillestoff bekommen. Da hatte ich gerade mehrere Ideen, was daraus so alles werden könnte. Aus Zeitgründen musste ich mich fürs Erste auf ein Shirt beschränken. Seit ein paar Wochen besitze ich das Buch "Jersey nähen" von Julia Korff von lillesol und pelle und habe nun das erste Stück daraus genäht. Ich habe ein legeres T-Shirt gemacht. Ich bin zufrieden, vorallem gefällt mir der Herzenjersey sehr. Die gewählte Grösse sitzt mir, was ja nicht immer der Fall ist bei mir ;).

 

 

 

 

Liebe Grüsse

Karin

Ganzen Eintrag lesen »

Tanktops mit Racerback

Veröffentlicht am 15.08.2016

Das neue Schnittmuster Tanktop "Kate" von pattydoo hat mir auf Anhieb gefallen. Kurz entschlossen habe ich das e-book gekauft und mich ans Werk gemacht. Einmal mehr hatte ich Mühe, die für mich passende Grösse auszuwählen. Und wieder einmal habe ich mich falsch entschieden, das passiert mir doch hie und da. Das erste Top ist mir zu gross. Am Wochenende hatte ich Zeit, so dass ich die kleinere Grösse auch noch nähen konnte.

Die Ausschnittkanten von Hals und Armen habe ich eingefasst. Diese Technik habe ich bis jetzt sehr selten angewendet. Ich war unsicher, wie stark ich den Einfassstreifen dehnen soll. So ganz zufrieden bin ich nicht mit meinen Kanten, mal schauen, ob sie nach der ersten Wäsche besser liegen.

Was mir bei diesen Tops sehr gefällt, ist der Racerback Rücken und der schön geschwungene Saum unten.

 

 

 

 

 

Der Blumenjersey ist von Lili und Mo, momentan im Sommer Sale mit 30% Rabatt. Die anderen Stoffe sind aus meinem Vorrat.

Sonnige Grüsse, Karin

Ganzen Eintrag lesen »

Baby Body

Veröffentlicht am 30.07.2016

Schon vor mehr als zwei Jahren hatte ich einmal Lust, einen Body für ein Baby zu nähen. Damals habe ich mir das Schnittmuster dafür bei Schnabelina runtergeladen. Bis heute ist es allerdings beim Plan geblieben. Der rosa Pusteblumen Stoff hat mich wieder auf die Body Idee gebracht. Gedacht, getan... da ich selten so kleine Kleidungsstücke nähe, hats mich anfangs ein bisschen ein Gefummel gedünkt. Aber mit dem Resultat bin ich schlussendlich zufrieden. Da ich keine Verwendung für diesen Body habe, kommt er als Ausstellungsstück und zum Kauf  in den Laden von Lili und Mo.

 

 

 

Das Schnittmuster könnt ihr gratis bei Schnabelina runterladen. Es gibt auch Anleitungs-Videos dazu.

Die Stoffe sind von Lili und Mo, Herzogenbuchsee

 

Liebe Grüsse, Karin

 

Ganzen Eintrag lesen »

Sommerjupe und Shirt

Veröffentlicht am 18.07.2016

Beide Kleidungsstücke sind nach Schnittmustern von lillesol und pelle genäht. Ich mag diese Muster und sie passen mir recht gut. Die Oberteile haben eine angenehme Weite, was ich inzwischen wieder sehr schätze. Ganz so eng anliegend, wie ich sie vor ein, zwei Jahren trug, mag ich gar nicht mehr.

Der Jupe war mir allerdings in der genähten Grösse zu weit. Eigentlich schade, habe ich mich doch auf ein Jupe mit feinem Blümchenmuster gefreut. Ich fand allerdings sehr schnell eine Abnehmerin und freue mich nun an ihrem Anblick, wenn sie ihn trägt.

 

Einlagiger Jupe nach dem Muster lillesol women No. 9 Zwei-Lagen-Rock

 

 

Shirt mit Uboot-Ausschnitt nach dem Muster lillesol women No. 18 Frühlingskombi Kleid & Shirt

 

Alle Stoffe sind von Lili und Mo, Herzogenbuchsee.

 

Geniesst die tollen Sommertage, liebe Grüsse

Karin

 

Ganzen Eintrag lesen »

Kapuzenpulli

Veröffentlicht am 05.07.2016

Am Stoffmarkt im Juni, den ich mit meiner Freundin Gröibschi besuchte, habe ich mir dunkelblauen Sommersweat mit türkiser Rückseite gekauft. Daraus ist nun ein bequemer, sportlicher Kapuzenpulli für mich entstanden. Die türkise Rückseite sieht man beim Tragen zwar nicht, sie hat aber die Wahl der Kombistoffe beeinflusst.

Das Schnittmuster ist "Kapuzenjacke/Longshirt Valentina" von MiouMiou, das ich vor längerer Zeit auch am Stoffmarkt gekauft habe. Weil Eingrifftaschen meiner Meinung nach wirklich toll aussehen und gar nicht so viel zu tun geben, habe ich auch diesen Pulli damit versehen.

 

 

 

 

 

 

 

Herzliche Grüsse

Karin

Ganzen Eintrag lesen »

Rucksäckli

Veröffentlicht am 28.06.2016

Eine Freundin von mir hat sich zum Geburtstag ein mehr oder weniger wetterfestes Rucksäckli gewünscht. Ihre Lieblingsfarbe ist rot. Auf dem Stoffmarkt habe ich diese nicht ganz knallroten, beschichteten Stoffe gefunden. Innen ist das Säckli mit einem gemusterten Baumwollstoff in türkis und rot gefüttert. Das sieht man leider auf diesen Fotos nicht ;) Sichtbarkeit in der Dunkelheit finde ich sehr wichtig, deshalb habe ich einen Reflektorstreifen aufgenäht. Das Schnittmuster habe ich selbst gemacht.

 

 

Sonnige Grüsse

Karin

Ganzen Eintrag lesen »

Baumwoll-Bluse

Veröffentlicht am 20.06.2016

Im Sommer trage ich sehr gerne Blusen nach dem Schnittmuster FrauEmma von schnittreif. Zwei solche Blusen hängen bereits bei mir im Schrank aus früheren Jahren. Als ich diesen schönen dunkelblauen Batist von Atelier Brunette sah, habe ich entschieden, daraus eine dritte FrauEmma zu nähen.

 

 

 

Die Bluse ist leicht und angenehm zu tragen. In Natura ist sie dunkler blau als auf meinen Fotos. An der Taille habe ich einen Elast eingezogen, das als einzige Änderung zum Schnittmuster.

Dieser Baumwollstoff und noch einige weitere von Atelier Brunette werden in Kürze bei Lili und Mo im Sortiment sein. Meinen Stoff hatte ich von hier.

Das Schnittmuster FrauEmma ist von schnittreif.

 

Sonnige Grüsse, Karin

Ganzen Eintrag lesen »

Basic Shirt

Veröffentlicht am 10.06.2016

Ein Basic Shirt für die noch nicht ganz heissen Tage, also so wie es im Moment ist ;), aus einem fein gemusterten Jersey in mint und hellblau:

 

 

 

Schönes Wochenende und liebe Grüsse

Karin

 

Stoff:  Lili und Mo, im Laden und Webshop erhältlich

Schnittmuster: lillesol women No.10 Longsleeve von lillesol und pelle

Ganzen Eintrag lesen »

Ich freue mich sehr!!

Veröffentlicht am 06.06.2016

Ich freue mich sehr, seit kurzem bin ich Mitinhaberin bei Lili und Mo!

Liebe Nicole, ich danke dir fürs Vertrauen und freue mich, mit dir zusammen Lili und Mo zu führen :))

 

 

Wir freuen uns auf eure Besuche bei Lili und Mo an der Wangenstrasse 35 in Herzogenbuchsee.

 

Liebe Grüsse

Karin

 

Ganzen Eintrag lesen »

Sportlicher Kapuzenpulli

Veröffentlicht am 26.05.2016

Der tolle Soft Touch von Lili und Mo hatte es mir angetan, ich habe mir daraus einen sportlichen Kapuzenpulli genäht. Ich habe die glatte Seite des Stoffes für die Aussenseite genommen. Die frottierte Rückseite ist schön weich auf der Haut und wärmt gut.

Der Pulli ist nach dem Schnitt "Get Moving" aus der Ottobre woman 5/2015, welche ich von meiner Freundin Gröibschi ausleihen durfte, danke dir :))

Ich habe das volle Programm gewählt: mit Taschen, Ösen und Kordel. Mit etwas Überlegen habe ich es geschafft, all diese Details auf Anhieb richtig zu arbeiten. Ein nächstes Mal würde ich allerdings die Taschen höher platzieren. Ich finde, sie sitzen zu tief. Und am Schluss fand ich den Pulli an mir eher zu lang, konnte aber wegen den Taschen nicht mehr kürzen. Alles in allem aber ein gelungenes Stück, das mich bereits ins Training begleitet hat!

 

 

 

Liebe Grüsse

Karin

Ganzen Eintrag lesen »

Lady Rose und Prachtweib

Veröffentlicht am 13.05.2016

Wieder einmal durfte ich auf Bestellung Oberteile nähen. Herzlichen Dank euch beiden :))

Das Schnittmuster "Lady Rose" von mialuna gehört zu meinen Liebsten. So habe ich natürlich gerne eine verlängerte Lady Rose mit Taschen genäht. Die Stoffe, die meine Kundin gewählt hat, gefallen mir auch super.

 

 

 

 

 

 

Die zweite Bestellung war ein Pullover aus Alpenfleece. Ich habe dafür das Schnittmuster "Prachtweib" von Fred von Soho verwendet und die Kängurutasche von einem anderen Schnitt genommen. Bei den für Pfingsten prognostizierten Temperaturen wäre das eine Gelegenheit diesen Pulli zu tragen. Nachher reichen uns hoffentlich für eine längere Zeit etwas dünnere Kleidungsstücke!

 

 

 

 

Schöne Pfingsttage und liebe Grüsse

Karin

 

Schnitt Kapuzenshirt: Lady Rose von mialuna

Stoffe: Lili und Mo, Herzogenbuchsee

 

Schnitt Alpenfleece-Pulli: Prachtweib von Fred von Soho

Alpenfleece: Stofflastig.ch

Bündchen: Lili und Mo, Herzogenbuchsee

Ganzen Eintrag lesen »